Das Wohnhaus liegt in einem kompakten Stadtteil direkt beim Bahnhof. Es vereint ein breites Spektrum an Grundrissen, vom zweistöckigen Atelier über Geschosswohnungen bis zum Duplexappartement im Attikageschoss. Insgesamt finden im dicht bepackten Volumen 28 Eigentumswohnungen Platz. Auf das benachbarte massive Bürogebäude mit eintöniger Fassade reagiert der Neubau mit expressiven Erkern an den Gebäudeecken. Diese machen sofort klar: Hier wird gewohnt, nicht gearbeitet. Das Dach des unteren Erkers bildet dabei jeweils den Balkon der Wohnung darüber. So sorgt das Fassadenspiel auch im Grundriss für Abwechslung.

Siehe auch Designprojekt Immobilienmarketing Townhouse Winterthur



Bei den Iconic Awards werden visionäre Architektur, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur und der Bau- und Immobilienbranche prämiert.

 

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Mit dem Prädikat Special Mention werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert.

 

  • Architektur
  • Entwicklung
  • Design

Programm: Neubau, 28 Eigentumswohnungen
Leistungen: Projektentwicklung, Baueingabe, GU-Submission, Ausführungsplanung
Auftraggeber: Belsito Real Estate AG
Projektdauer: 2009 - 2013
Preise: Architecture Winner bei den Iconic Awards 2015 und Special Mention beim German Design Award 2016 

Ort: Gertrudstrasse 20, 8400 Winterthur

FELIX PARTNER

Felix Partner Architektur AG
Felix Partner Design AG
Felix Partner Entwicklung AG
Felix Partner Invest AG

KONTAKT

Reinhardstrasse 19
8008 Zürich

+41 43 960 24 30 / 32

DATEN

Datenplattform
Medienservice
Disclaimer
© Felix Partner, 18.10.2017

SOCIAL