Möbelsystem PF-Punkt
PROJEKT 17/21 ÜBERSICHT

Dieses Möbelsystem wurde für die Firma Glas Trösch entwickelt. Wie beim System pf-klett (siehe eigene Projektseite), besteht die Innovation in den Beschlägen und Verbindungen: Erstmals wird hier ein kohlenfaserverstärkter Kunststoff im Möbelbau eingesetzt.

Das in speziellem Spritzgussverfahren hergestellte Produkt stammt aus der Medizinaltechnik. Dabei bestehen alle Teile der Beschläge aus diesem Material. Die eleganten Verbindungen setzen so für Glasmöbel neue Massstäbe. Durch die Kombination mit Chromstahlelementen entsteht ein klares, leicht wirkendes System für die offene Gesellschaft von heute.

WEITERE PROJEKTE